Chevy Bolt Elektro erst nach 240.000 km zum ernsthaften Service in die Werkstatt.

Sonntag, 11. Dezember 2016

Chevy Bolt Elektro erst nach 240.000 km zum ernsthaften Service in die Werkstatt.

Am Beispiel Chevy Bolt kann man jetzt im Serviceheft sehen, dass so ein Elektroauto kaum noch in die Werkstatt muss: alle 15.000 km die Räder umwechseln, alle 36.000 km die Pollenfilter tauschen und die ersten Flüssigkeiten vom Kühlsystem sind nach 240.000 km fällig.

Man wusste ja, dass es wenig ist - aber sooo übersichtlich überrascht dann noch.

Elektro | Bolt |

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner