Chevy Bolt Elektro erst nach 240.000 km zum ernsthaften Service in die Werkstatt. facebook.com/renntv twitter.com/renntv RSS Feed für Mike's Blog | renn.tv instagram.com/renntv
  

20832.com // über mich // N-Aufkleber

    Sonntag, 11. Dezember 2016


    Am Beispiel Chevy Bolt kann man jetzt im Serviceheft sehen, dass so ein Elektroauto kaum noch in die Werkstatt muss: alle 15.000 km die Räder umwechseln, alle 36.000 km die Pollenfilter tauschen und die ersten Flüssigkeiten vom Kühlsystem sind nach 240.000 km fällig.

    Man wusste ja, dass es wenig ist - aber sooo übersichtlich überrascht dann noch.

    Elektro | Bolt |


Zurück zum Blog >>

Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner