Felgenreiniger P21S von Dr. Wack Chemie. facebook.com/renntv twitter.com/renntv RSS Feed für Mike's Blog | renn.tv instagram.com/renntv
  

20832.com // über mich // N-Aufkleber

    Samstag, 04. Februar 2017


    Da hatten die bei Dr. Wack Chemie wohl den richtigen Riecher, als sie mir gestern Felgenreiniger zum Ausprobieren geschickt haben. Die Transitfelgen sahen nämlich wirklich aus wie Sau.

    Ich muss zugeben, dass ich großer Fan vom S100 Motorradreiniger bin - den hatte ich schon vor 35 Jahren bei meiner Fünfziger im Einsatz. Wenig überraschend steht auf dem Felgenreiniger auch: “40 Jahre P21S”.

    Der Hersteller ist ein Familienunternehmen aus Ingolstadt und tatsächlich schon seit 1975 am Start. Um mehr herauszufinden habe ich mal die Wayback Machine angeworfen:

    Mitte der 70er Jahre kaufte sich Dr. O.K. Wack einen gebrauchten BMW dessen Felgen stark verschmutzt waren. Unschön und außerdem schädlich für die Oberfläche der Felgen. Auf der Suche nach einem effektiven Reinigungsmittel, das zusätzlich das Material schont, fand Dr. Wack im Handel – gar nichts. Reinigungsmittel für diese spezielle Verschmutzung gab es schlichtweg noch nicht. Als Dr. der Chemie mit großer Erfahrung im Bereich Reinigungsprodukte – er war bei Procter & Gamble für die Entwicklung von Meister Proper zuständig – nahm Dr. Wack diese Chance auf und entwickelte einen eigenen Reiniger.

    Der Erfinder des Felgenreinigers! Na das ist doch mal eine Ansage.

    Ansonsten alles wie gehabt: aufsprühen - einwirken lassen - neu: sich an der pinkenen Farbe erfreuen - kurz mit dem Schwamm drüber - abspritzen - fertig.

    Der Reiniger ist ein zähflüssiges Gel, das kräftig reinigt und den Schmutz gut bindet.

    Getestet und für gut befunden!

    Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, welchem Fuhrpark-Kandidat ich die Polierkur angedeihen lasse - beim Bloggermobil-Transit wären das dann doch einige Quadratmeter!

    Miketest | WackChem | Felgenreiniger | P21S | S100 |


Zurück zum Blog >>

Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner