facebook.com/renntv twitter.com/renntv RSS Feed für Mike's Blog | renn.tv instagram.com/renntv
  

20832.com // über mich // N-Aufkleber

    Freitag, 09. April 2010


    Von den VLN Einstellfahrten habe ich wieder ein paar Vorab-Fotos mitgebracht und auf mein Flickr-Konto hochgeladen.

    Das ist schon stark, wieviele hochkarätige Fahrer auf der Nordschleife unterwegs sind. Andy Priaulx und Dirk Müller sind mir über den Weg gelaufen, auch Timo Bernhard war schon wieder im Einsatz. Aber als ich Jari-Matti Latvala aus einem Focus RS klettern sah, da hab ich doch ordentlich gestaunt. Letztes Wochenende wurde er Zweiter hinter Sebastian Loeb bei der Jordanien Rallye, das hab ich gespannt vor dem Fernseher verfolgt. Jetzt frag ich mich natürlich, ob wir ihn noch öfter sehen und vor allem: womit!?



    Der neu aufgebaute Heinrichs M1 ist auch zum ersten Mal in der Öffentlichkeit erschienen (siehe Fotos), hatte aber noch ein paar Kinderkrankheiten. Schwer auf Kante genäht, hoffentlich ist er morgen dabei! Macht einen tollen Eindruck das Auto und was für verrückte Gasköppe, die ein solches Schätzchen für den Ring präparieren. Nach den ganzen Umbauten ist er als Youngtimer nicht mehr gültig.

    Leider gab's bei den Obermännern leichte Verdachtsmomente und man steckt jetzt mitten in der Motorwechsel-Nachtschicht.

    Dafür sind die Tischners seid langem wieder mit dabei, natürlich mit feinen Verbesserungen am Auto. Und VW hatte auch eben die Sciroccos ausgeladen, die fahren sich morgen warm für die 24h.

    Bei den GT3 steht immer noch die offizielle Einstufung der FIA aus, selbst bei den GT Masters jetzt am Wochenende fährt man mit einer Notlösungs-Vorab-Einstufung. Und bei der VLN gibt es jetzt schon das zweite Rennen ohne Direktive von oben, da muß wieder was ausgeklüngelt werden.


Zurück zum Blog >>

Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner