Stefan Kiefer in Malaysia im Hotelbett gestorben.

Sonntag, 29. Oktober 2017

Stefan Kiefer in Malaysia im Hotelbett gestorben.

Ziemlich das Schlimmste, was unter Rennsport-Brüdern passieren kann:

Er entschwand ohne Probleme irgendwann im Laufe des Abends mit seinem Bruder Jochen aufs Zimmer im Hotel in Nilal Springs. Die beiden teilten sich meist bei den Rennen die Bleibe. Am Morgen dann fand Jochen seinen Bruder Stefan tot im Bett.

Und die Motorsport-Welt verliert einen Guten.

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner