Gericht: Uber muss seine Fahrer in London wie Angestellte behandeln - nicht wie Dienstleister.

Freitag, 10. November 2017

Gericht: Uber muss seine Fahrer in London wie Angestellte behandeln - nicht wie Dienstleister.

NY Times:

Uber suffered another blow on Friday to its operations in London — its biggest market outside the United States — when an employment tribunal rejected the company’s argument that its drivers were independent contractors.

Das ist ein Problem für Uber, denn die Fahrer sind nur temporär vorgesehen, bis sie durch Roboter - also autonome Fahrzeuge - ausgetauscht werden.

Uber | autonom |

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner