Neues Glickenhaus Modell: SCG 004S.

Sonntag, 19. November 2017

Neues Glickenhaus Modell: SCG 004S.

Soll 400.000 Dollar kosten und erstmalig eine höhere Serienproduktion von 250 Fahrzeugen pro Jahr ermöglichen - allerdings dauert es bis dahin noch 3 bis 4 Jahre.

Neues Glickenhaus Modell: SCG 004S.

Zur Finanzierung hat sich Jim Glickenhaus von Tesla inspirieren lassen:

To Order: Pre Order Purchase Option requires 40K against purchase price upon signing.

40.000 Dollar Anzahlung bei Vorbestellung - also 10%.

Auch N24h ist wieder geplant, diese Werbemöglichkeit nutzt J.G. seit Anfang an. Zumal im auch immer der rote Teppich ausgerollt wird und das Fahrzeug, obwohl es keiner Klasse zugehörig ist, immer zugelassen wird. Von dem neuen Modell ist allerdings auch eine GT3 Homologierung geplant - sogar von GTE ist die Rede!

Der erste Prototyp soll erst Mitte 2018 rollen - die Bilder stammen bisher alle aus dem Computer.

Neues Glickenhaus Modell: SCG 004S.

Die Spec liest sich jedenfalls ganz gut:

  • Carbon fiber chassis and body
  • Weight around 2600 pounds
  • Three seats, driver center
  • 5 liter TT engine around 650HP and 720 NM of torque, red line around 8200rpm

Neues Glickenhaus Modell: SCG 004S.

Bleibt nur noch die Frage, ob der Vierer schon 2018 beim N24h auftritt.

Glickenhaus | N24h | SCG004S |

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner