Mittwoch, 12. Mai 2010

mikefrison.com/449

In einer Mail von der SWR Redaktion wird mir versichert, daß es keine Einflußnahme auf den Nürburgringfilm gegeben hat. Man sei einfach noch nicht ganz fertig und man hat Informationen, daß sich in Kürze noch etwas ergibt zu dem Thema, was man einarbeiten möchte. Und bei dem vollen Programmkalendar gab es keinen früheren Termin.

Da müssen wir uns wohl noch gedulden. Schade, weil der Termin nächsten Mittwoch war perfekt und wir haben schon für ein großes Fernsehgucken ein paar Leute mobilisiert. Und wenn es ein Film wird, der dem Thema und dem öffentlich-rechtlichen Auftrag gerecht wird, dann gibt's bestimmt auch Fanpost für den Intendanten! ;)

UPDATE:

Wilhelm Hahne hat eine eindeutige Meinung zu diesem Thema!

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner