Malu Dreyer lächelt sich weiter nach oben - jetzt in Berlin.

Samstag, 09. Dezember 2017

Malu Dreyer lächelt sich weiter nach oben - jetzt in Berlin.

Und erobert den SPD Parteitag:

Die Abstimmungskönigin des Parteitags, die mit mehr als 97 Prozent erstmals an die Parteispitze und zur Stellvertreterin von Martin Schulz gewählt wurde, kommt aus Rheinland-Pfalz. Dort hat die 56-Jährige das Erbe von Kurt Beck so erfolgreich verwaltet, dass sie mitten in der Flüchtlingskrise 2016 ihre erste Landtagswahl gewann.

Das Intrigieren als Verwaltung zu umschreiben ist eine fahrlässige Verharmlosung. Ehrlicher wäre diese Zusammenfassung gewesen:

Nachdem sie Kurt Beck erfolgreich aus der Schusslinie und den Nürburgring weit unter Wert und fragwürdigsten Umständen in russische Hände verschachert hat, sind ihr die gutgläubigen RLP-Wähler trotzdem auf den Leim gegangen und haben eine weitere SPD Regierung ermöglicht.

Dreyer | Beck | Nahles | Berlin |

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner