VLN nistet sich gemütlich in der beton°ruine ein.

Mittwoch, 27. Dezember 2017

VLN nistet sich gemütlich in der beton°ruine ein.

Die VLN verschickt eine Weihnachtsmail. So weit, so neu - danke für die netten Grüße. Bisher kam VLN-Mail über den Presseverteiler allerdings immer von hier.

Aber was steht da als Absender? "Nürburgring Boulevard 1".

Da meide ich den Beck°schen Sarkophag weiträumig - und jetzt zieht die VLN da ein.

Ich habe dann mal in den "VLN racing news" geschaut: bis Juni zum 3.Lauf hieß das im Impressum:

Veranstaltergemeinschaft Langstreckenmeisterschaft Nürburgring e.V. & Co. oHG - ohne Adresse

... und ab Juli dann:

VLN Veranstaltungs- und Vermarktungsgesellschaft mbH, Nürburgring Boulevard 1, 53520 Nürburg

Wobei die VLN VV schon vor einem Jahr gegründet wurde - allerdings in der ehrwürdigen Otto-Flimm-Straße.

Für mich ist der Umzug ein Fall zum Fremdschämen.

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner