DMSB stellt seine Arbeit ein.

Montag, 19. Februar 2018

DMSB stellt seine Arbeit ein.

Zumindest teilweise, denn das Vorstart Magazin gibt es nicht mehr als Print.

Für mich als Außenstehenden lösen sich damit die einzigen Fragmente auf, bei denen man im Bezug zum DMSB noch von Arbeit reden kann. Wobei das natürlich sowieso ausgelagert ist.

Doch der DMSB selber sieht sich natürlich mächtig modern:

Die Teilnehmer an einer Umfrage von uns bevorzugen digitale Informationen, die sie auch per Smartphone, auf dem Tablet oder am Laptop abrufen können. Wir haben dieses Votum zum Anlass genommen, die Medien des DMSB neu auszurichten. Dabei haben wir den Schwerpunkt auf die Aktualität gelegt. Daher erscheint die Online-Ausgabe des DMSB-Magazins Vorstart – das sogenannte eMag – im monatlichen Rhythmus, während die Printausgabe bislang nur alle zwei Monate erschienen ist.

Ein monatliches "eMag" aus Gründen der Aktualität - da werde ich direkt schwermütig, weil ich mich an die 90er Jahre zurückerinnert fühle.

DMSB | Vorstart |

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner