Fragebogen statt Zukunftskonzept: ring°betreiber auf der Suche nach Antworten am Nürburgring

Mittwoch, 26. Mai 2010

Fragebogen statt Zukunftskonzept: ring°betreiber auf der Suche nach Antworten am Nürburgring

Nach dem gescheiterten Versuch, das 24h-Rennen mit einer Stuntshow "aufzuwerten", herscht am Ring offensichtlich Ratlosigkeit. Konzeptlos steuern die neuen Betreiber in die Zukunft, jetzt versucht man mit einem Fragebogen herauszufinden, was die Kundschaft möchte. Die vorgegebenen Antworten reichen von Essensauswahl bis zur Musikrichtung. Ich hab da so meine Zweifel, ob ausgerechnet bei den OGP Teilnehmern auf Begeisterung für eifel°retorte und beton°ausstellung gehofft werden kann. Auf Replikas reagiert man normalerweise eher distanziert. (Danke Dirk!)



UPDATE:

Mir mailt grade jemand, ob der Brief aktuell sei, weil er mit "Nürburgring GmbH" unterschrieben ist. War mir garnicht aufgefallen! Ja - ist ganz aktuell - wurde den Teilnehmern des kommenden OGP zugesandt. (Danke Guido!)


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner