Eine Dieselgate-Razzia nach der anderen.

Sonntag, 25. Februar 2018

Eine Dieselgate-Razzia nach der anderen.

Wenn es bei VW eine Razzia gibt, dann guckt man immer erst, ob es eine veraltete Meldung ist. Aber es sind jedesmal neue Razzien. Wie jetzt aktuell im VW Gästehaus Rothehof (Achtung, Link zur Bild), offensichtlich auf der Suche nach Axel Eiser - Chefentwickler Antrieb.

Vor 25 Jahren war das Gästehaus schon einmal in brisante Vorgänge verwickelt, damals ging es um Ingnacio Lopez - wer erinnert sich?

Insgesamt halte ich die Durchsuchungen für eine Farce - wie schon vor wenigen Tagen geschrieben: was wollen die jetzt noch finden? Alle Beteiligten sind doch seit Jahren bis in die Haarspitzen alarmiert.

Dieselgate | Volkswagen | Razzia | Rothehof |

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner