Anne Will inszeniert angebliches Diesel Chaos.

Montag, 05. März 2018

Anne Will inszeniert angebliches Diesel Chaos.

Herbert Diess war gestern wieder im Fernsehen - über ihn hatte ich mich schon im September aufgeregt. Inzwischen ist zwar die Funktionsweise der Prüfstandserkennung in der Allgemeinheit angekommen, aber die drohenden Fahrverbote nutzen alle Beteiligten zur Ablenkung, indem sie engagiert und verkomplizierend um den heißen Brei herumreden.

So wie gestern in der ARD bei Anne Will.

Der Titel der Sendung hieß auch bezeichnend:

Das Diesel-Chaos - wer übernimmt jetzt die Verantwortung?

… natürlich implizierend, daß es überhaupt ein Chaos gibt. Was so nicht stimmt - ich hatte es hier schon aufgezeigt letzte Woche.

Sogar Nico Rosberg wurde Raum gegeben, aber er kam nur kurz zu Wort und hätte sich die Mühe sparen können.

Wenn ich mir solche Sendungen anschaue, dann läuft im Hinterkopf immer eine Schmerzensgeldrechnung mit.

Jedenfalls wundert einen danach nichts mehr, daher trotzdem die Empfehlung sich das anzuschauen.

Dieselgate | AnneWill | Rosberg | Volkswagen | Diess |

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner