Pennzoil Werbefilm mit Rhys Millen.

Mittwoch, 07. März 2018

Pennzoil Werbefilm mit Rhys Millen.

Wenn Adenau´s Bürgermeister sich mal wieder über Hobbyraser beschwert, die die öffentlichen Straßen unsicher machen - vielleicht liegt es auch an solchen Werbefilmen.

Ich kann dem Ganzen ehrlich gesagt nicht so viel abgewinnen wie The Drive, aber die Macher geben sich überzeugt, dass das die Leute sehen wollen.

Wenn es um das Driften auf der Nordschleife geht, dann müssen sich sowieso alle hinter Franz Fabian anstellen - da nützt auch der ganze Qualm und die Dramamusik nichts.

Ich wundere mich allerdings bei dem Pennzoil Film darüber, dass sie für einen Werbefilm die öffentlichen Straßen absperren durften. Und natürlich muss man im Zusammenhang mit der Nordschleife und einer werbewirksamen Verkasperung die Frage stellen: wo war Pennzoil, als der Ring Hilfe dringend nötig hatte?

UPDATE:

Stellt sich raus, dass Pennzoil eine Marke von Shell ist.

Nordschleife | Drift | Millen | Pennzoil |

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner