DriveNow (BMW) und Car2Go (Daimler) wollen fusionieren.

Mittwoch, 28. März 2018

DriveNow (BMW) und Car2Go (Daimler) wollen fusionieren.

Aus der Pressemitteilung:

Die BMW Group und die Daimler AG bündeln ihre Kräfte, um ihren Kunden künftig Services für nachhaltige, urbane Mobilität aus einer Hand anzubieten. Dazu haben die beiden Unternehmen heute eine Vereinbarung zur Zusammenlegung ihrer Geschäftseinheiten für Mobilitätsdienste unterzeichnet. Vorbehaltlich der Prüfung und Freigabe durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden planen die BMW Group und die Daimler AG, ihre bestehenden Angebote für On-Demand Mobilität in den Bereichen CarSharing, Ride-Hailing, Parking, Charging und Multimodalität zusammenzuführen und künftig strategisch weiter auszubauen. Beide Unternehmen sollen jeweils fünfzig Prozent der Anteile an dem Joint Venture-Modell halten, das die Mobilitätsdienste beider Konzerne umfasst. Die beiden Unternehmen werden mit ihrem jeweiligen Kerngeschäft auch künftig weiterhin im Wettbewerb stehen.

Oder kurz: Joint Venture - die Unternehmen halten jeweils 50%.

Wobei Car Sharing nur ein Teil davon ist:

1) Multimodal und On-Demand Mobility mit moovel und ReachNow.
2) CarSharing mit Car2Go und DriveNow.
3) Ride-Hailing mit mytaxi, Chauffeur Privé, Clever Taxi und Beat.
4) Parking mit ParkNow und Parkmobile Group/Parkmobile LLC.
5) Charging mit ChargeNow und Digital Charging Solutions.

Das machte als Gerücht schon länger die Runde - jetzt ist es offiziell.

DriveNow | Car2Go |

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner