Fully Charged stellt den Jaguar I-PACE vor.

Mittwoch, 18. April 2018

Fully Charged stellt den Jaguar I-PACE vor.

Die Details haben es in sich, z.B. ist das Chassis fast komplett aus Aluminium. Es wird auch nicht geschweißt, sondern vernietet und geklebt.

Mike Frison / renn.tv

Auch dass der I-PACE eigentlich ein komplett anderes Auto ist als der F-PACE war mir so gar nicht bekannt.

Schaut es Euch an - lohnenswerte Folge:

youtu.be/MocHcoBm4bU

Jaguar | IPace | FullyCharged |

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner