Hahnebuchkritik in der Rhein-Zeitung.

Freitag, 10. September 2010

Hahnebuchkritik in der Rhein-Zeitung.

Die Rhein-Zeitung - oder besser gesagt deren Hartmut Wagner - hat Wilhelm Hahne rezensiert und ordentlich in die Pfanne gehauen: veraltete Einzeltexte, die man sowieso im Internet nachlesen kann, voller Flüchtigkeitsfehler und Selbstinszenierung.

Kann man so sehen, aber ich persönlich halte das Urteil für zu oberflächlich. Zumal Hartmut Wagner die Materie auch gut kennt durch seine Arbeit. Ich sehe das Buch weniger als Literatur, sondern vielmehr als Ausdruck der Zivilcourage, die Wilhelm Hahne auszeichnet. Ich glaube ihm, wenn er sagt, daß er nie ein Buch schreiben wollte. Aber die Ereignisse haben ihn aufgrund seines ehrhaften Selbstverständnisses einfach dazu gezwungen. Zur Zeit lese ich auch in dem Buch, immer mit dem Stift in der Hand für Markierungen oder Bemerkungen. Ich sehe auch die Fehler, aber sie stören mich nicht. Ich bin sehr froh, daß es dieses Buch gibt - für jetzt und auch für die Historie. Die Details der verketteten Abläufe und die hilflose Ohnmacht gegenüber unseren Volksvertretern - oder muß man sagen Herschern? - kommen gut zum Ausdruck und zeigen das, was Viele an Wilhelm Hahne so sehr schätzen: langanhaltender Aufklärungswille gepaart mit vorbildlicher Zivilcourage.

Die Kommentare unter dem Artikel sehen das übrigens ähnlich:

´An der Rechercheleistung (..) können sich die Journalisten dieses Landes ein Beispiel nehmen.´

´Liebe RZ: Herr Hahne hat schon kritisch berichtet, als die RZ noch auf Regierungskurs lag!´


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner