Die DTM schafft sich selber ab.

Montag, 20. September 2010

Die DTM schafft sich selber ab.

Don Dahlmann rechnet mal gepflegt mit der DTM ab. In den Kommentaren wird außerdem deutlich, daß die Rennserie Veranstaltung nur noch künstlich am Leben gehalten wird. Übrigens mit unser aller Fernseh-Zwangsabgaben, auch GEZ genannt. Ich wüßte nicht, wer noch wirklich ´Fan´ dieses Marketing-Geplänkels sein sollte. Das Schöne am unabhängigen Bloggen ist, daß man sich von heute auf morgen von einem Thema verabschieden kann - so wie das Don mit der DTM jetzt macht:

Die DTM wird zumindest im Moment hier keinen großen Raum mehr einnehmen.

Und wer jetzt - eventuell in einer Marketingabteilung eines Automobil- oder Zulieferkonzerns - meint: ach, laß sie doch - ist doch bloß ein Blog. Das stimmt. Doch a) ein sehr Glaubhaftes und b) ein Vielgelesenes.


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner