Christer Jöns fährt CarCollection´s Cup Porsche.

Freitag, 29. Oktober 2010

Christer Jöns fährt CarCollection´s Cup Porsche.

Anfang des Jahres war die Euphorie groß, als Black Falcon mit dem Audi R8 und der stolzen ´1´ ausrücken durfte. Leider blieb der Wagen hinter den Erwartungen bzw. die Ergebnisse aus. Jetzt wechselt sein Team zum SLS und Christer Jöns versucht einen versöhnlichen Saisonabschluß auf Porsche:

´Dieses Wochenende bin ich auch mal wieder bei der VLN unterwegs, allerdings nicht bei Black Falcon. Ich fahre bei CarCollection auf einem 997 Cup-Porsche. Ist leider kein GT3-Auto, aber nach 2 Rennen Pause eine super Gelegenheit um beim Saisonfinale Spaß zu haben. Und da bei Black Falcon kein Platz für mich für dieses Rennen gefunden wurde, kam mein Team von 2008, CarCollection (Peter Schmidt), auf mich zu. Peter möchte nach den vielen Ausfällen in diesem Jahr einen versöhnlichen Saisonabschluss mit verlässlichen Fahrern. Nun fährt das gleiche Trio wie 2008, Peter Schmidt - David Horn - Christer Jöns, das beim 1. VLN-Rennen 2008 auf Anhieb 10. gesamt wurde und auch die Porsche Cup-Klasse für sich entschied. Und das wohl gemerkt auf einem 996 GT3 Cup! Und bei meinem erst 5. Rennen der VLN. Es wäre eine tolle Sache wenn wir dieses Erfolg zum Saisonabschluss wiederholen könnten. Mal sehen was geht.´

(Hier gibt´s Christer @ Facebook.)


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner