Untersuchungsausschuß: Treffen der Scheinheiligen.

Montag, 06. Dezember 2010

Untersuchungsausschuß: Treffen der Scheinheiligen.

Heute wurde zum 27.Mal zum Untersuchungsausschuß ´Nürburgring GmbH´ nach Mainz geladen. Die hohen Herren hätten auch einen Ausflug in den Zoo machen können, das hätte genauso viel gebracht. Dietmar Brück hat als RZ_Brueck fleißig mit #nring Hashtag getwittert, das reicht eigentlich als Zusammenfassung:



Wer das etwas genauer nachlesen möchte, hier der SWR Text dazu. Natürlich hat niemand etwas gewußt und es gab nie Zweifel an dem Projekt.

Ich glaube die glauben noch nichtmal, daß ihnen das jemand glaubt. Tricksen und schieben wie sie wollen, kann man sich ja alles hinterher passend reden.

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner