Berndorf vs Lindner: Gradeaus und auf den Punkt gegen hintenrum und augenzwinkernd. facebook.com/renntv twitter.com/renntv RSS Feed für Mike's Blog | renn.tv instagram.com/renntv
  

20832.com // über mich // N-Aufkleber

    Mittwoch, 12. Januar 2011


    Jacques Berndorf hat nicht nur großen Erfolg mit seinen Krimis, er setzt sich auch nach Kräften für den Erhalt des Nürburgrings ein. Er hat uns tatkräftig unterstützt bei dem Alternativkonzept, das die Regierenden aber unter den Tisch gewischt haben.



    Das war schon seltsam, als die Premiere des Nürburg-Papiere Krimis ausgerechnet in der Staatskanzlei durchgeführt wurde. Der Krimi an sich hat aber dann nach Strich und Faden mit dem beton°sarg abgerechnet. Und mit Claudio Bremm auch.



    Umso unverschämter dann die nicht abgesprochene Verwendung von Jacques Berndorf als Werbeträger, unser kleiner Film hat zumindest im Internet ein bischen geholfen, daß er die Sache zeitnah richtigstellen konnte.



    Die lustigen Werbestrategen der NAG (´.. augenzwinkernde Kommunikation ..´) haben jetzt noch nicht mal im Griff, wo überall die Werbung auftaucht. Denn im Internet ist die Anzeige immer noch geschaltet.

    Es gibt aber auch Positives, denn der Autor hat sich Zeit für ein ausführliches Interview genommen. Ist ein lesenwerter Text! Hier ein paar Beispiele:

    .. Bei der Nürburgring GmbH gibt es schlicht keine schlechte Nachricht, die nicht stimmt. ..

    .. Warum musste alles in anderthalb Jahren passieren? Es gab doch offiziell keinen Zeitdruck. Bauen im Winter ist viel teurer, das weiß jeder Fachmann. Etwa 30 Millionen hätten so gespart werden können! Mir ist wirklich schleierhaft, wer das alles getragen hat. Politisch muss die gesamte Beamtenschaft vom kleinen Mann bis hoch zum Ministerpräsidenten Beck versagt haben. ..

    .. Da machst du nichts anderes als ein Taschenbuch und der Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz lädt dich für eine gemeinsame Presse-Vorstellung desselben in seine Schaltzentrale ein! Und das, obwohl Beck mein Buchmanuskript vorab gelesen hatte. Man kann ja nun nicht behaupten, dass es zu seinen Gunsten geschrieben wurde. ..

    .. Aber irgendwann wird irgendjemand meine Romane aufgreifen, weil ich nämlich in aller Bescheidenheit glaube, dass die Sachen gut zu verfilmen sind. Möglicherweise bin ich dann allerdings schon längst Staub. ..

    .. Wenn ich überhaupt einen festen Arbeitsablauf habe, dann während des Schreibens, weil ich einfach nichts anderes tue in der Zeit – bis auf Schlafen, Duschen und Essen. In dieser Phase findet meine Frau mich immer zum Kotzen. Ich bin dann getrieben, gestresst, versessen, habe Scheuklappen auf und nehme kaum mehr etwas um mich herum wahr. ..

    .. Klar kann ich googeln und so, aber da kommt dann dermaßen viel Scheiß raus ..

    .. Meiner Meinung nach wollen Frauen auch in Romanen ihre Seele bestätigt sehen. Wir sind ja auch heute noch nicht richtig in das Zeitalter der Frauen eingetreten, das wird erst noch kommen. Davon abgesehen denke ich wirklich, dass Frauen die besseren Männer sind. Sie haben es einfach besser drauf. ..

    .. In mir gibt es einen Anteil, der nicht alt wird. Im Grunde genommen bin ich im Kopf noch sehr jung. Ich würde mich auch heute immer noch auf völlig neue Lebensumstände einrichten können. In meinem Kopf herrscht eine Mischung aus jungem Denken und Altersweisheit. Manchmal sind jüngere Menschen aus meinem Umfeld überrascht, wie verrückt dieser alte Mann heute noch ist und was für bekloppte Ideen er haben kann. ..

    .. Natürlich möchte ich noch gerne viele Jahre leben und arbeiten, aber wenn mir diese Chance nicht gegeben wird, bin ich auch nicht sauer. Sterben ist zutiefst menschlich. Ich habe wirklich keine Angst davor. Deshalb werde ich auch nie ein Senior werden, der sich ständig beobachtet und eine halbe Stunde lang über einen quer sitzenden Furz reden kann. ..

    So kennt man ihn, gradeaus und auf den Punkt. Nicht hintenrum und augenzwinkernd.


Zurück zum Blog >>

Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner