Nervenkitzel - die Nürburgring Automotive GmbH startet die Touristenfahrer-Saison.

Freitag, 14. Januar 2011

Nervenkitzel - die Nürburgring Automotive GmbH startet die Touristenfahrer-Saison.

Der Schnee ist weg und am Wochenende dürfen die Touristenfahrer zum ersten Mal für dieses Jahr wieder auf die Strecke. Es ist auch gleichzeitig der erste Saisonstart, bei dem die privaten Betreiber in der Verantwortung stehen. Die leere GP-Strecke wird mitgenutzt und der komplette Kurs befahren. Da ist die Marketing Abteilung natürlich völlig entzückt und bewirbt echtes VLN-Gefühl für alle Touristenfahrer. Twitter und Facebook werden auch befeuert. Sicherheitshinweise? Verkehrsregeln? Fehlanzeige. Könnte ja die Kunden erschrecken. Ist doch bloß die gefährlichste Rennstrecke der Welt.

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner