Dienstag, 13. Oktober 2009

mikefrison.com/95

Heckantrieb + Boxermotor = Toyota? Das ist krass, der auf der Tokyo Motorshow vorgestellte Toyota FT-86 hört sich auf dem Papier eher an wie ein kleiner Porsche. Der Grund für den Boxermotor: das Auto wurde in Kooperation mit Subaru entwickelt, aktuell bringt der 2L-Motor knapp 150 PS. Schicker kleiner Sportwagen, wenn er es denn vom Konzeptauto in die Ausstellungsräume schafft und vor allem schön durchtrainiert wenig Gewicht auf die Waage bringt!


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner