Vollansicht

Mittwoch, 10. Januar 2018

Driftweltrekord BMW M5 - 374 km = 8h.

Der neue BMW M5 ist gerade erst aus dem Ei geschlüpft, aber BMW USA möchte eine Sache direkt mal klarstellen: der Chef im Driften heißt M5.

Auch wenn sie zum Tanken stoppen könnten, sie wollten es unterwegs machen - alles nicht so einfach. Oder sie wollten einfach nur den abgelösten M5 noch einmal quer in Szene setzen - Mission accomplished!

Oder um es mit etwas Sarkasmus zu würzen: Masse läuft.

Vor 3,5 Jahren reichte Harald Müller für den Driftrekord noch 2:25 h (144 km) - bei BMW ist Johan Schwartz quer gefahren. Den 8h-Arbeitstag wird er so schnell nicht vergessen, obwohl er sowas öfter macht.

Drift | Weltrekord | BMWM5 | BMWUSA | JohanSchwartz | HaraldMüller |




Neue renn.tv Einträge:
Gesamten Blog komplett anzeigen (Überschriften)

Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner