Vollansicht

Freitag, 09. Februar 2018

Audi vs Lancia - großer Auftritt der Rallye WM 83 bei The Grand Tour.

Ein paar Tage aus dem Verkehr gezogen zu werden hat auch Vorteile: jetzt kann ich endlich meinen Rückstand bei Amazon´s The Grand Tour aufholen.

Und die Folge 7 muss ich Euch ganz dringend an's Herz legen: der Audi vs Lancia Kampf in der Rallye WM 1983 mit einem gewissen Walter Röhrl wird inszeniert, wie es nur ein Jeremy Clarkson kann - absolut sehenswert.

Unbedingt auch im englischen Originalton anschauen - Walter Röhrl auf englisch ist fast noch besser als auf bayrisch.

Ich gucke mir das jetzt direkt noch ein zweites Mal an.

GrandTour | Clarkson | RallyeWM | 1983 | Lancia |


Dienstag, 02. Januar 2018

Richard Hammond hat den Rimac erst NACH der Zieldurchfahrt gecrasht.

Inzwischen habe ich auch mit der 2. Staffel von The Grand Tour angefangen - sehr schön, freue mich schon auf die übrigen Folgen. Man kann sie auch runterladen auf dem iPad z.B. und offline schauen - genau das richtige für Pendler Mike.

In der Folge 1 vergleichen sie NSX, Aventador und den elektrischen Rimac Concept One.

Wer nicht komplett unter’m Stein gelebt hat die letzten Monate, hat den Crash von Richard Hammond mitbekommen - er hat den elektrischen Prototypen bei einem Bergrennen in der Schweiz zu einem ausgebrannten Haufen Schrott verarbeitet. Ist durch alle Medien gegeistert.

Jeremy Clarkson und James May haben ihn vor dem Start mächtig nervös gemacht - er habe es jetzt in der Hand kroatischer Nationalheld zu werden usw. Hat er ja dann auch geschafft - nur nicht so wie geplant.

Was mir aber erst gestern bei der Folge aufgefallen ist: er ist NACH der Zieldurchfahrt verunfallt. Das muss man erstmal hinbekommen.

Aber wie sie mit der Geschichte in der Sendung umgegangen sind, war ziemlich lässig.

GrandTour | Hammond | Rimac | Schweiz | Bergrennen |


Donnerstag, 02. November 2017

Grand Tour Staffel 2 startet am 8.Dezember.

Darauf habe ich schon gewartet - und einen Trailer gibt es auch.

Sind ganz schön rumgekommen:

Though the tent won't move from the Cotswolds in England, the presenters move around quite a bit — visiting Croatia (cue the car crash), Mozambique, Dubai, Spain, Switzerland, Colorado and New York.

Wie gehabt alles auf Amazon Prime.

GrandTour | Clarkson |


Freitag, 23. Dezember 2016

Jeremy Clarkson findet auch, dass der Focus RS zum Stilfser Joch gehört.

Heute wurde eine neue Folge Grand Tour veröffentlicht - dabei musste der Focus RS gegen den 5L Mustang antreten.

Witzigerweise kam dann diese Szene:

Focus RS gehört zum Stilfser Joch

… als Jeremy Clarkson meinte, dass der RS das richtige Auto für das Stilfser Joch sei.

Jau, DAS finde ich auch!

Focus RS am Stilfser Joch

FocusRS | Alpentour | GrandTour | Clarkson |


Samstag, 17. Dezember 2016

Der große renn.tv Jahres-Rückblick-Blog.

Als Blogger hat man es einfach, das Jahr Revue passieren zu lassen: man braucht nur den Blog zu durchforsten.

Zu Jahresbeginn mach ich mir immer einen Plan, welche Events ich mir genauer anschauen möchte. Irgendwas kommt zwar immer dazwischen, aber wenn ich die vergangenen 12 Monate sehe, dann hat meine kleine One-Man-Show doch wieder einige Bits und Bytes für die Nachwelt hinterlassen.

In erster Linie die aufwendigeren Mikeberichte:

… und der Miketest mit dem:

Gedanken habe ich mir gemacht, wie das mit den Motorsport-Übertragungen in der Zukunft aussehen soll.

Und diese Meldungen sind es wert noch einmal aufgegriffen zu werden:

… und in eigener Sache bekommt Mike’s Blog ein Responsive Design verpasst. Da passt der Rückblick im Rückblick: wie Mike vor 15 Jahren gebloggt hat. Auch die renn.tv URL ist schon 15 Jahre alt.

Und so neigt sich wieder ein aufregendes Jahr zu Ende.

Bei meinen Unterstützern bedanke ich mich für die Treue - ebenso bei den N Spazierenfahrern, die sich großzügig revanchieren für die verschickten Ns und natürlich bei Euch Lesern und Euren Rückmeldungen, die ich über Social Media oder Email bekomme.

Ich freue mich schon auf 2017 - und das ein oder andere Highlight!

Rückblick | Blogger | Mikebericht | Miketest |


Freitag, 18. November 2016

The Grand Tour Folge 1 seit heute bei Amazon Video.

Ab heute gibt es die erste Folge von Amazon’s The Grand Tour. Richtig gut und professionell gemacht - und trotzdem hat man den Eindruck es ist etwas hemdsärmeliger geworden. Was überhaupt kein Nachteil ist!

Es gibt viel zu Lachen und der Anfang ist das Beste: Jeremy Clarkson’s Rausschmiss wird nicht etwa unter den Teppich gekehrt, sondern regelrecht zelebriert - es fängt damit an, dass er leicht niedergeschlagen seinen Ausweis abgeben muss:

Natürlich regnet es zufälligerweise auch gerade in dem Moment.

Die Rollenverteilung der 3 ist auch so, wie man sie von der BBC kannte und da sind die Lacher natürlich vorprogrammiert. Die Qualität der Bilder ist super und an Autos zu kommen scheint auch kein Problem zu sein:

Über eine Stunde geht die erste Folge und wer möchte, kann sogar deutschen Ton anmachen. Aber wer will das schon.

Bei der BBC wird man sich die Folge sicher auch interessiert anschauen. Wer hätte gedacht, dass ein Logistikunternehmen einmal die Gunst der Stunde nutzt und dem alteingesessenen Fernsehen im günstigen Moment eine ihrer erfolgreichsten Shows wegschnappt.

Ich freue mich schon auf nächste Woche Freitag!

TheGrandTour | Clarkson |


Freitag, 16. September 2016

Clarkson´s The Grand Tour startet 18.Nov.


Montag, 18. Januar 2016

An Sabine kann es nicht gelegen haben: Unter-Brech-Ung bei Top Gear.

spiegel.de:

Wie der “Daily Telegraph” am Montag berichtete, hat Evans offensichtlich ein ganz grundsätzliches Problem: Ihm wird beim Dreh im Auto schlecht. So soll Evans bei Arbeiten an der Serie bei Testfahrten in einem Audi R8 V10 einen ungeplanten Brech-Stopp eingelegt haben. Co-Moderatorin und Rennfahrerin Sabine Schmitz fuhr den Wagen, Evans saß auf dem Beifahrersitz und vertrug offensichtlich nicht, wie Schmitz den Wagen über den Mazda Racetrack in Monterey prügelte.

Kann die BBC der Sabine mal bitte anständiges Personal besorgen!?

TopGear | Sabine |


Samstag, 16. November 2013

Übrig Ns vom Samstag.

Kommentare: facebook.com/renntv
Tag: ÜbrigNs


Sonntag, 08. November 2009

Der 564 PS Opel - von Jeremy Clarkson in Times Online.


Neue renn.tv Einträge:
Gesamten Blog komplett anzeigen (Überschriften)

Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner