Vollansicht

Samstag, 10. März 2018

Henry Hope-Frost ist tödlich verunfallt - er war eine ziemliche Größe in der Motorsport Medienwelt.

Nicht nur in Goodwood.

Er war auf dem Weg nach Hause mit dem Motorrad, als es einen Unfall mit einem Auto gab. Er war erst 47 und hinterlässt Frau und 3 Kinder.

Es ist immer spooky und surreal, wenn man sieht, dass er vor kurzem noch mitten im Leben stand. Und auch bitter, dass es ihn als stolzen und taffen Wintermotorradfahrer erwischt hat.

Die Szene hat eine kleine Kampagne gestartet, um der Familie des Freiberuflers in der schweren Zeit finanziell etwas unter die Arme zu greifen.


Sonntag, 11. Februar 2018

Video-Doku der privaten Viper Rekordfahrt auf dem Ring.

Jetzt kommen die empfehlenswerten Videos aber im Minutentakt: erst die 83er Rallye WM, dann das McLaren Behind-the-Scenes und jetzt:

Aufwendiger Film über den privaten Viper Rekordversuch.

youtu.be/nu_LYke16DE

Schöne ehrliche Geschichte - dokumentiert mit tollen Aufnahmen. Eine 7:03er Onboard gab es schon im Sommer.

Rundenrekord | Viper | Farnbacher | Crowdfunding |


Samstag, 12. August 2017

Dino Calcum hatte einen Mega-Unfall in der TCR am Ring und versucht das Geld zum Astra-Wiederaufbau über Crowdfunding reinzubekommen.


Samstag, 29. Juli 2017

Onbord: Dominik Farnbacher fährt 7:03,45 mit Crowdfunding-Viper.

Nicht, was sich das Projekt erhofft hatte, aber immerhin:

youtu.be/hgv32Zib2KE

Ein Megavideo - unbedingt in HD anschauen! Sound, Kamerapostion - alles perfekt - sogar inklusive Helmkamera aus Fahrerperspektive.

Super Fahrt auch von Dominik, Laudalinks, Brünnchen und PG 2 sind mega - und Ende Döttinger Höhe feuert er die Viper nochmal für den Schlußsprint an.

Das Auto kann richtig was - nicht nur Sound, sondern auch leistungs- und fahrwerksmäßig. Auch auf der Bremse scheint es eine echte Macht zu sein - Anbremsen Steilstreckenkurve, als sei es das Normalste der Welt.

2011 ist Dom F. schonmal mit einer Viper auf Redordfahrt gewesen: 7:12 stand damals auf der Uhr. Ob er die 7 Min. Grenze mit dem Ami noch knackt? Den enthusiastischen Unterstützern wäre es zu wünschen.

Onboard | Rundenrekord | Viper | Farnbacher | Crowdfunding |


Montag, 12. Juni 2017

Viper per Crowdfunding zum Nordschleifen-Rundenrekord?

Die Viper ACR soll den Nordschleife-Rekord zurückholen - zumindest wenn es nach den Unterstützern einer Kampagne geht, die bereits 170.000 Dollar dafür gesammelt hat. Dominik Farnbacher ist auf der Viper 2012 eine 7:12 gefahren, aber inzwischen wurde die benötigte Zeit für den Rekord ja schon auf 6:43 runtergeschraubt.

Rundenrekord | Viper | Crowdfunding | Farnbacher |




Neue renn.tv Einträge:
Gesamten Blog komplett anzeigen (Überschriften)

Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner