Vollansicht

Freitag, 09. Februar 2018

Audi vs Lancia - großer Auftritt der Rallye WM 83 bei The Grand Tour.

Ein paar Tage aus dem Verkehr gezogen zu werden hat auch Vorteile: jetzt kann ich endlich meinen Rückstand bei Amazon´s The Grand Tour aufholen.

Und die Folge 7 muss ich Euch ganz dringend an's Herz legen: der Audi vs Lancia Kampf in der Rallye WM 1983 mit einem gewissen Walter Röhrl wird inszeniert, wie es nur ein Jeremy Clarkson kann - absolut sehenswert.

Unbedingt auch im englischen Originalton anschauen - Walter Röhrl auf englisch ist fast noch besser als auf bayrisch.

Ich gucke mir das jetzt direkt noch ein zweites Mal an.

GrandTour | Clarkson | RallyeWM | 1983 | Lancia |


Freitag, 30. Januar 2015

Toyota ab 2017 in der WRC.

Und zwar von Köln aus:

“TOYOTA Motorsport GmbH (TMG) will return to the FIA World Rally Championship (WRC) in 2017 with a car developed and built entirely at its Cologne technical centre.”

“Over the next two years TMG will continue its test programme with the Yaris WRC car to prepare for a full return to the series in which it won four drivers’ and three manufacturers’ World Championships in the 1990s.”

“Today’s news was announced by TOYOTA Motor Corporation President Akio Toyoda at a news conference in Tokyo, where the Yaris WRC made its public debut, complete with new launch livery.”

Nachdem sie die Formel 1 in Köln aufgegeben haben, sind jetzt meiner Meinung nach mit WEC und WRC die besseren Programme am Start.

Beides gleichzeitig durchzuziehen ist schon eine heftige Aufgabe - aber das ist ihnen selber auch klar und sie nehmen die Herausforderung an:

“Yoshiaki Kinoshita, TMG President: “It is a great honour to be asked to bring the TOYOTA name back to the World Rally Championship alongside our continued participation in the World Endurance Championship. To run two works motorsport programmes simultaneously is of course a challenge but we believe we have the expertise and determination to succeed.”

Tags: Toyota | Köln | RallyeWM | LeMans |


Dienstag, 20. Januar 2015

WRC startet dieses Wochenende ...

… mit der Rallye Monte Carlo.

Stephans Raceblog hat eine schöne Zusammenfassung über alles, was man wissen muss: z.B. dass Sebastian Loeb sich die Ehre gibt und welche Fahrzeuge mit welchen Neuerungen am Start sind.

Tags: Rallye | RallyeWM | Monte | Loeb |


Donnerstag, 31. Juli 2014

WRC bietet jetzt Live-Onboards als Stream an.

Die Finnland Rallye macht den Start, für 5 Euro pro Monat ist man dabei:

plus.wrc.com

Allerdings funktionierte bei mir der “Subscribe Now” Button noch nicht.

(Via worldrallyeblog.)

Tag: RallyeWM




Neue renn.tv Einträge:
Gesamten Blog komplett anzeigen (Überschriften)

Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner