Vollansicht

Samstag, 09. Juni 2018

Die Autos werden immer sauberer, doch die Luft in den Städten immer schmutziger - wie kann das sein?

In Köln z.B. braucht man keine Messgeräte, man kann es selber spüren wie an bestimmten Tagen die Luft kaum zum Atmen taugt. Gerade als Radfahrer möchte man den Sauerstoff zur Fortbewegung umwandeln, doch die Verbrennerautos lassen kaum noch etwas übrig.

Es gibt nur eine Möglichkeit, dieses Paradoxum aufzulösen: die Schadstoffe der Fahrzeuge bei der Vorbeifahrt messen. Was inzwischen technisch möglich ist:

Remote sensing technology uses various non-intrusive spectroscopic methods to capture a snapshot of exhaust emissions as a vehicle drives through a beam of light at the sampling location along a roadway.

Und auch in einer großen Studie während der letzten Jahre in mehreren Ländern durchgeführt wurde - sie wurde aktuell veröffentlicht.

Sieht nicht gut aus für Diesels:

On average, petrol vehicle NOX emissions are far lower than diesel vehicle emissions. In addition, a much larger share of petrol vehicles emit NOX levels on par with or below their respective standards, even considering that diesel NOX limits were more than three times higher than petrol NOX limits for Euro 3 through Euro 5. In fact, almost no Euro 3 through Euro 6 diesel vehicle family had emissions below the respective type-approval limits, while 23% to 63% of petrol vehicle families had average emissions below their respective limits.

By manufacturer group, Euro 6 petrol vehicle NOX emissions for even the worst manufacturers were within 1.5 times the type-approval limit. For diesel vehicles, even the best manufacturer group had NOX emissions more than double the type-approval limit; vehicles of all other manufacturer groups emitted levels at least four times the type-approval limit; and four manufacturers’ vehicles had average emissions of more than 12 times the type-approval limit.

Da sind jetzt nicht ein Handvoll Autos durchgefahren, das ist schon eine mächtige Datensammlung:

The CONOX dataset currently includes more than 700,000 records and is the largest database of remote sensing measurements collected across European countries.

Der Lichtstrahl-Vorbeifahr-Test sieht sich als Ergänzung zu den bisherigen Messmethoden - ein großer Vorteil ist auch die Sample-Größe. Um Rückschlüsse zu einem bestimmten Fahrzeugtyp zu ziehen, werden viele Fahrzeuge gemessen, statt nur einem. Zum Beispiel der unterste Ausreißer von Fiat Chrysler mit dem 2L Diesel und knapp 1,5 g NOx hatte 52 verschiedene Messungen. Das geht hoch bis 2.600 Fahrzeuge beim 2L VW.

Und es macht deutlich, dass zwar theoretisch die Autos sauberer geworden sind - praktisch aber nicht. Q.e.d.

Dieselgate | Stickstoffoxide | ICCT |




Neue renn.tv Einträge:
Gesamten Blog komplett anzeigen (Überschriften)

Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner