Sonntag, 23. Mai 2010
  • (@) Marcel Tiemann erleidet in Imola einen schweren unverschuldeten Unfall und muß in ein künstliches Koma gelegt werden. Er fuhr den Audi R8, der beim 24h-Rennen 3. geworden ist.