Dienstag, 28. Juni 2011
  • (@) Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat ein neues Ermittlungsverfahren wegen Untreue eingeleitet. Es bezieht sich auf Vorgänge der Cash Settlement & Ticketing GmbH (CST, die ring°card Firma) und die Ergebnisse des Landesrechnungshofes. Von 16 Ermittlern werden Hausdurchsuchungen in Privat- und Geschäftshäusern durchgeführt. Laut Rhein-Zeitung wird ermittelt gegen:

    • Kai Richter
    • Walter Kafitz
    • Hans-Joachim Koch
    • Hans Lippelt
    • Michael Nuss-Kaltenborn

    Die CDU fordert von der Landesregierung die sofortige Trennung von Kai Richter, der seit 1.Mai 2010 als privater Nürburgring Pächter zusammen mit Jörg Lindner die Rennstrecke betreibt.