Donnerstag, 06. Mai 2004
  • (@) Landesregierung stellt zusammen mit dem Nürburgring ein Konzept vor: Boulevard, Integration der Erlebniswelt, 2 Eventhallen, Marktplatz, Viersterne Hotel und nobler Oldtimer Salon. Dazu Feriendorf mit 80 Häusern, Erlebnisgastronomie, Halle für Trendsportarten, Reiterhof, Wintersportanlage mit Schneekanone, 18-Loch Golfplätze und Wellness-Hotel.
    Investitionskosten: Nürburgring GmbH 40 Millionen Euro, Private Investoren 160 Millionen Euro.
    Hans-Artur Bauckhage, Walter Kafitz, Jürgen Pföhler, Kurt Beck.