Freitag, 06. Januar 2012
  • (@) ver.di erarbeitet für den Nürburgring “ein Zukunftskonzept für den Ring, das ohne großen Personalabbau auskommt.”