Mittwoch, 21. März 2012
  • (@) EU Kommission eröffnet offiziell ein Verfahren:

    “Die Europäische Kommission hat ein eingehendes Verfahren eröffnet, um zu prüfen, ob Beihilfen von insgesamt 524 Mio. EUR zugunsten der Rennstrecke und des Freizeitparks am Nürburgring (Deutschland) mit den EU-Beihilfevorschriften vereinbar sind.”

    Die Zahl “524 Mio.” fällt dabei zum ersten Mal.