Donnerstag, 17. Dezember 2009
  • (@) Die Nürburgring GmbH veröffentlicht eine Pressemitteilung, die als "Motorsport Bekenntnis" die geplante Preiserhöhung für die Touristenfahrten annuliert.