< Zurück      Weiter >


Mittwoch, 31. Mai 2017

Isle of Man TT: Zeitplan, Berichte, TV Übertragungen und Stream.

Die IOM TT läuft, die ersten Trainings sind gestartet und auch die ersten Berichte kommen rein. Ernst wird es ab Samstag 3.Juni bis zum darauffolgenden Freitag.

Wer es am TV verfolgen will: entweder über UK Fernsehen und ITV4 oder deutschsprachig über Motorvision, die täglich von allen Rennen eine Zusammenfassung ausstrahlen.

IOMTT | ITV4 | Motorvision |


Heute ist letzter Tag der DMSB Fahrervertreter Wahl.

Als Lizenz-Käufer kann man online abstimmen unter: mein.dmsb.de.

Im Auto-Bereich stellen sich 14 Bewerber zur Wahl, mit dabei so illustre Namen wie Pierre Kaffer und Kai Kruse.

Leider wird am Ende nur 1 Vertreter berücksichtigt. Auch würde ich mir Wahlbeobachter wünschen - denn dem DMSB traue ich alles zu.

DMSB | Fahrervertreter | Kaffer | Kruse |


Dienstag, 30. Mai 2017

N24h Highlight Video.

Das 24h-Rennen auf ein 240stel zusammenzudampfen ist keine leichte Übung - dieses offizielle 6 Minuten Video hat es aber ganz gut geschafft.

N24h |


Leute, kauft Euch noch schnell ein altes Motorrad.

Also “alt” als Gegenteil von “neu”, denn:

Mit Internet, digitalem Schutzschild und vielen Detailinnovationen soll das Motorradfahren der Zukunft smarter und sicherer werden. Zulieferer Bosch zeigt jetzt die neuesten Entwicklungen.

Ich hatte mir auch letztes Jahr StVZO-tauglichen Zweiradzuwachs gegönnt und wollte unbedingt ABS vermeiden. Da musste ich schon 12 Jahre zurückgehen. Unschlagbar günstig sind diese Kraftwerke übrigens auch! Gegen die Einspritzung habe ich mich nicht gewehrt, funktioniert auch tadellos. Aber digitales Schutzschild? Die haben doch den Knall nicht gehört.


Mercedes setzt bei Elektroautos auf Made in Germany.

Sie werden ihre Gründe haben:

Mercedes-Benz has officially announced that Rastatt will be the third in a series of plants to produce its EQ-branded electric vehicles – after Bremen and Sindelfingen. All three plants are located in Germany, so not-so-much with the regional diversity.


WTCC hatte auch mit Reifenschäden zu kämpfen.

Nicht nur beim N24h, auch beim WTCC Lauf gab es Reifenprobleme:

Die Nürburgring-Nordschleife bleibt für WTCC-Reifenlieferant Yokohama ein schwieriges Pflaster. Auch 2017 traten in den Trainings und den Rennen mehrere Reifenschäden auf, woraufhin der japanische Hersteller im Kreuzfeuer der Kritik steht.


Urteil bei Ausschluss von Touristenfahrten in den Versicherungsklauseln.

Hier hat ein Versicherer Recht bekommen, der Touristenfahrten in seinen Vertragsklauseln ausgeschlossen hatte:

Denn der für den durchschnittlichen Versicherungsnehmer ohne Weiteres erkennbare Sinn und Zweck der Klausel ist es, das erhöhte Risiko von Unfällen im Rahmen auch „freier Fahrten“ auf Rennstrecken außerhalb von offiziellen Rennveranstaltungen vom Versicherungsschutz auszuschließen.

Touristenfahrten | Versicherung |


´Neu aus der Dose´ kennen wir - jetzt gibt es auch ´Alt aus der Dose´.


Rock am Ring mit Live-Stream und 360° Kameras.

rockamring-blog.de:

Erstmals in der Geschichte von Rock am Ring wird es in diesem Jahr 360° Livestreams geben. Hiermit erlebt ihr das Festivals hautnah. Zuschauer können so selber die Kameras schwenken und das Festival auf einer ganz neuen Art erleben. Die Deutsche Telekom überträgt die Konzerte der beiden Hauptbühnen Vulcano & Crater Stage kostenlos auf der Webseite magenta-musik-360.de. Laut der Telekom kommen 20 HD- und vier 360 Grad-Kameras bei den 7 geplanten Livestreams zum Einsatz. Auch nach dem festival sollen die Aufnahmen noch 30 Tage auf der Plattform zur Verfügung stehen.

Hört sich gut an - bin gespannt!

Einen übersichtlichen Zeitplan hat rockamring-blog auch zusammengestellt.

RockAmRing |


Montag, 29. Mai 2017

Die Isle of Man TT Woche startet und KTM hat mal einen kleinen Guide gebastelt.

IOMTT |


Michael Bully Herbig als Beifahrer auf der Nordschleife - mit Uwe Alzen am Steuer.

Hier das Video davon.

Wenn RTL Nitro das nächste Mal was Lustiges machen will, dann brauchen sie nur Uwe Alzen - ohne Beifahrer - in einem schnellen Auto mit viel Verkehr auf der Nordschleife. Bei den Sprüchen bleibt dann garantiert kein Auge trocken - fragt einfach mal jemanden, der ihn schonmal am Funk hatte! Aber das wäre dann vielleicht auch untauglich für dieses RTL-Nitro-Mainstream-Kirmes-Konzept, das sie sich offensichtlich als Ziel gesetzt haben.

Alzen | Onboard |


ADAC Nordrhein meldet 205.000 Zuschauer für das 24h-Rennen.

„Ich weiß gar nicht was ich sagen soll, für mich war das Rennen eigentlich schon verloren“, sagte ein fast sprachloser Markus Winkelhock nach seinem insgesamt dritten Nürburgring-Triumph nach 2012 und 2014, den 205.000 Zuschauer am gesamten Wochenende miterlebten.

Schwer nachzuvollziehen, wenn man sich wie ich ein komplettes Bild vor Ort gemacht hat, aber die Presseabteilungen werden es wieder dankbar aufgreifen.

Zuschauerzahlen | N24h |


Fernando Alonso hat ja am Wochenende den Monaco GP sausen lassen, um zusammen mit Honda beim Indy 500 anzutreten:

Fernando Alonso enjoyed his first Indy 500, in which he led for a while and was in contention for victory in the clising stages when the Honda engine failed on his car.

Uups.


Sonntag, 28. Mai 2017

Mercedes stellt jetzt auch ein Ringtaxi:

Ab dem 11. Juni 2017 werden zwei der Fahrzeuge für die Erlebnisfahrten an der Seite von echten Rennfahrern zur Verfügung stehen und ihr Können bei der Bewältigung der 20,832 Kilometer mit 73 Kurven und 300 Metern Höhenunterschied unter Beweis stellen.


Rock am Ring hat kreativ eine Lösung gefunden, um die Umsätze an den Ständen anzukurbeln:

Auf dem Festivalgelände erlaubt sind neben persönlicher Kleidung nur Handys, Portemonnaies, Schlüsselbund und Gürtel- oder Bauchtaschen.

Alles andere an Taschen oder Rucksäcken ist verboten. Wäre doch auch eine gute Gelegenheit, um die Getränkepreise zu erhöhen?

UPDATE:

Im Forum kam ein guter Punkt auf: beim 24h-Rennen wurden nichtmal Taschen durchsucht. Innerhalb von einer Woche beide Extreme auf der Skala.

RockAmRing |


Die Beerdigung von Nicky Hayden wird am Montag live gestreamt.


Bert Poensgen 70-jährig an Herzinfarkt verstorben.


2017er renn.tv 24h Coverage.

Weil es mehrere Blogeinträge sind, hier als Zusammenfassung, was ich alles über die letzten Tage zusammengetragen habe:

N24h | Mikefotos | Mikebericht |


24h 2017 - Fotogalerie Fahrerlager und Startaufstellung.

Ergänzend zu meinen Eindrücken von Freitag & Samstag noch ein Schwung Bilder:

Inzwischen bin ich wieder zuhause und verfolge das Rennen über den Stream kombiniert mit Radio Le Mans. Und habe die Zeit genutzt, um das Forum wieder scharf zu schalten. Der entsprechende Link oben in der Navigation mit 20832.com/forum funktioniert ebenfalls - schauen wir mal, ob alles sauber dreht.

N24h | Mikefotos |


Samstag, 27. Mai 2017

24h 2017 - Eindrücke Fahrerlager und Startaufstellung.

Der 24h-Freitag war für mich der verdiente Erholungstag - also erstmal das Fahrerlager besuchen.

Der Preis für die alte-Logo-Kappen ist doch schneller gesunken als erwartet:

24h-Rennen Nürburgring 2017

Auf dem Weg in’s Fahrerlager liessen sich die Leute freiwillig zuqualmen und haben das auch noch fotografiert:

24h-Rennen Nürburgring 2017

Drinnen trifft man wie gewohnt viele Einheimische, z.B. Jaber:

24h-Rennen Nürburgring 2017

… oder Christian:

24h-Rennen Nürburgring 2017

… oder Sascha mit seinem Onkel Manfred:

24h-Rennen Nürburgring 2017

Sascha - fleissige Blogleser wissen das - hat inzwischen seine Lager bei Daimler aufgeschlagen und schimpft sich “Head of Digital Content”. Aber Ringfan ist er auch und der Grund sitzt auf dem Foto neben ihm: sein Patenonkel Manfred. Cooler Typ, hat schon in den 70ern am Ring mitgemischt und den Sascha eingepackt, sobald man ihn im Fahrerlager frei rumlaufen lassen konnte. Sowas verankert den Virus natürlich unheilbar. Hat tierisch Spaß gemacht mit den beiden zu klönen - die Zeit verging mal wieder wie im Flug.

AMG hat einen fetten Auftritt am Ring - der 50jährige Geburtstag verpflichtet. Da kann man fast froh sein, dass die F1 zeitgleich in Monaco gastiert, sonst hätte man wahrscheinlich vor lauter Rennpromis keinen Fuß vor den anderen bekommen.

Der BMW M Bunker war direkt gegenüber aufgebaut:

24h-Rennen Nürburgring 2017

… und supercool mit herzlichen Geburtstagswünschen an AMG:

24h-Rennen Nürburgring 2017

AMG war auch keine geschlossene Gesellschaft - jeder war eingeladen mitzufeiern und es gab auch eine Tribüne, auf die jeder hochklettern durfte. Mit ordentlicher Aussicht:

24h-Rennen Nürburgring 2017

Die beiden sind mir über den Weg gelaufen - das T-Shirt ist original von 2001:

24h-Rennen Nürburgring 2017

Im Pressezentrum ist mir der Björn begegnet - und als alter N-Forums-Bewohner habe ich ihn gleich mal testen lassen:

24h-Rennen Nürburgring 2017

Test bestanden - war sogar direkt eingeloggt!

Im Parc Fermé waren die Land Audi überraschend auf Dunlop:

24h-Rennen Nürburgring 2017

… der Rinaldi Michele happy über Platz 4:

24h-Rennen Nürburgring 2017

… und Norbert Kreyer skeptisch, ob alle - außer der Glickenhäuser - die Karten auf den Tisch gelegt haben:

24h-Rennen Nürburgring 2017

Am Samstag waren die Reifen dann endgültig Thema Nummer 1:

24h-Rennen Nürburgring 2017

Beim Manta waren neue Seitenscheiben drin, was ich ein bisschen schade fand, denn die Ns dort waren uralt - hatten noch das originale “nurburgring.de” drauf. Irre, wieviele Ringrunden diese alten Scheiben gesehen haben. Ich würde aber auch ohne Klebepflichten vor dem Auto niederknien:

24h-Rennen Nürburgring 2017

Cooles Bild, oder? Der LMS Audi:

24h-Rennen Nürburgring 2017

In der Startaufstellung war natürlich wieder die Hölle los, aber auf den Tribünen war noch Platz:

24h-Rennen Nürburgring 2017

OK - Spässle - dort in der Sonne wurde man gegrillt, die Plätze waren komplett voll rundum. Findet sich jemand hier?

24h-Rennen Nürburgring 2017

Hoher Besuch für den Georg, das ist kein Geringerer als Cristiano Michelotto:

24h-Rennen Nürburgring 2017

Darauf erstmal Prost!

24h-Rennen Nürburgring 2017

Das N mit Marc Basseng:

24h-Rennen Nürburgring 2017

… ziert jetzt das Auto mit dem Pferdchen:

24h-Rennen Nürburgring 2017

Wobei ich etwa 30 Minuten gebraucht habe, um von der rechten auf die linke Seite vom Ferrari zu kommen. Der Jochen war übrigens einer der Wenigen, seinen Schirm selber halten konnte:

24h-Rennen Nürburgring 2017

Aber noch ein nettes 488 Detail: die Chromfolio ist aus einem Stück - hat mir Kleber Ludger gesteckt. Und hier - zufällig - steht:

24h-Rennen Nürburgring 2017

“Geräumig, funktional, sicher, alltagstauglich - diese Attribute machen ein Auto zu einem idealen Familienfahrzeug.”

Passt!

Seit dem Qualifying sind auch den anderen Audis Dunlops gewachsen:

24h-Rennen Nürburgring 2017

Es wird das Thema des Rennens bleiben - auch die Sticker wurden schon angepasst:

24h-Rennen Nürburgring 2017

Ich zieh mir jetzt gemütlich das Rennen rein - und werde später noch eine Galerie nachlegen. Schaut auch meine anderen Beiträge unter dem N24h Tag.

N24h | Mikebericht | Mikefotos | Michelotto | Fahrerlager |


Eine tolle Fotogalerie vom 8h Endurance WM Lauf in Oschersleben gibt es beim Salatprynz Gerhard. Gewonnen hat das kultige GMT94 Team von Christophe Guyot.


Am Donnerstag gab es einen tragischen Zwischenfall am Ring:

Der Streckenposten wurde am Donnerstag während einer Trainingssession von Kollegen leblos in seinem Zelt aufgefunden, wie die Rennleitung berichtete. Ein Notarzt wurde sofort verständigt, doch für den Sportwart kam jede Hilfe zu spät.


McLaren P1 LM fährt neuen Rundenrekord: 6:43,22 Min.

Und während alle mit dem 24h-Rennen beschäftigt sind, veröffentlicht Lanzante mal eben einen neuen Rekord für “Straßenfahrzeuge”.

Kenny Bräck ist gefahren und der Rekord gerüchtelte schon so eine Weile vor sich hin. Jetzt haben sie das Video rausgehauen:

youtu.be/U4UD2N0EAdo

Damit wäre der Pokal aktuell wieder im Verbrennerlager, nachdem er vor nur 2 Wochen von den Elektrischen erkämpft wurde.

Wobei man von Autos bei diesen Geräten ja kaum noch reden kann.

Rundenrekord | Onboard | McLarenP1 | Bräck | Lanzante |


Freitag, 26. Mai 2017

Mikewalk Foto-Galerie Teil 2.

Hier kommt der 2.Teil der Galerie meiner Nordschleifen-Wanderung vom 24h-Donnerstag:

N24h | Mikefotos |



< Zurück      Weiter >


Neue renn.tv Einträge:
Gesamten Blog komplett anzeigen (Überschriften)

Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring 20832 sucht Sponsor-Partner