Ausgestorben und öde Großbauten? Alles nur ´Fehlwahrnehmung´!

Mittwoch, 02. März 2011

Ausgestorben und öde Großbauten? Alles nur ´Fehlwahrnehmung´!

Kurt Beck im Printspiegel vom 28.Feb., S.32/33:

Spiegel: Ärgern Sie sich auch über eigene Fehler?

Kurt Beck: "Mehr als über alles andere."

Dann müssen Sie sich zuletzt mächtig geärgert haben, etwa über Ihr Fiasko beim mehr als 350 Millionen Euro teuren Ausbau des Nürburgrings.

"Der Finanzierungsversuch am Nürburgring ist gründlich schiefgegangen, da hätte ich wohl mehr nachfragen müssen. Aber nun ist das Projekt dort auf dem Weg zum Erfolgsmodell. Das läuft sogar jetzt im Winter."

Bei unserem Besuch kürzlich wirkten die neuen Großbauten dort eher öde und ausgestorben.

"Das ist eine Fehlwahrnehmung. Es mag Teile geben, wo an einigen Wochentagen nicht viel los ist. Aber die Zahlen sprechen für sich. Wir haben am Ring jetzt mehr Übernachtungen als je zuvor."

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring 20832 sucht Sponsor-Partner