Eveline Lemke und die ISB.

Samstag, 13. August 2011

Eveline Lemke und die ISB.

Da wird Eveline Lemke aber massiv von der Vergangenheit eingeholt, als sie heute mit Ulrich Dexheimer bei der ISB aufgetreten ist.

Vor gut einem Jahr klang das noch so:

“.. hat die ISB es offensichtlich versäumt, die Wirtschaftlichkeit des neuen Nürburgringprojektes zu prüfen.”

Hier das Bild vom “Zukunftskonzept” am 2.Dez.2009. mit der Finanzierung durch die ISB, da wurde die Privatisierung dem Volk kundgetan und auf der 20832.com hatte ich die Startseite mit einem Nachruf an die Nordschleife ersetzt.

Das Handeln der ISB ist in der Öffentlichkeit nach wie vor fragwürdig und Dexheimer’s Vorgänger Hans-Joachim Metternich im Fadenkreuz der Staatsanwaltschaft.


Neue renn.tv Einträge: