Mittwoch, 04. November 2009

mikefrison.com/132

Akio Toyoda hat in Köln der Formel 1 den Stöpsel gezogen. Am 17.Dez.2001 war Teamvorstellung, keine 8 Jahre später ist schon wieder Schluß. Die Pressekonferenz in Tokio war ziemlich emotional (Video), hier kann man die Pressemitteilung nachlesen. In Köln geht es um 750 Toyota Motorsportler, die umstrukturiert werden müssen. Immerhin rutscht das Ex-BMW Sauber Team als Reserve nach und hat für 2010 einen Startplatz. Als Andenken hier noch einmal der Tag der offenen Tür bei Toyota Formel 1 im Januar 2005.

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring 20832 sucht Sponsor-Partner