Für nächsten Dienstag ist Kai Richter vorgeladen. Als Zeuge.

Donnerstag, 01. November 2012

Für nächsten Dienstag ist Kai Richter vorgeladen. Als Zeuge.

Am vergangenen Dienstag war wieder ring°prozess, das war der 7.Verhandlungstag. Diesmal durften die beiden LKA Beamten vorsprechen, die auch schon im Untersuchungsausschuss waren:

“Der Abschlussreport, den die LKA-Ermittler im September dem damaligen Innenminister Karl Peter Bruch (SPD) vorlegten, fiel dennoch ziemlich ernüchternd aus. (..) Etwa eine Woche nach der Übergabe des Berichts an das Innenministerium stellte IPC seine Geschäftsaktivitäten ein, wie ein LKA-Zeuge sagte. Eine neue Firmengruppe wurde anschließend vom IPC-Chef aus der Taufe gehoben, die fortan unter dem Namen Pinebeck die Investorensuche am Ring begleitete.”

Na sowas, Zufälle gibt’s, die gibt’s garnicht!

Zum 8.Verhandlungstag - der findet am 6.November ab 9:00 Uhr im Koblenzer Landgericht statt - ist Kai Richter geladen. Als Zeuge.


Neue renn.tv Einträge: