Die Arbeit der Medien beispielhaft geprüft.

Sonntag, 10. März 2013

Die Arbeit der Medien beispielhaft geprüft.

Walter van Rossum kam kürzlich mit einer sehr interessanten Recherche über unsere heutige Medienlandschaft. Am Beispiel der Berichterstattung über Russland und die USA hat er aufgezeigt, wie heutzutage gearbeitet bzw. manipuliert wird.

Zweierlei Maß?

Die Berichterstattung über Russland und die USA
Von Walter van Rossum

2012 war ein Jahr mit Präsidentschaftswahlen in zwei weltpolitisch bedeutenden Staaten - Russland im März, die USA im November. Wie wird über die Kandidaten vor dem Hintergrund der politischen Verhältnisse vor Ort in deutschen Medien berichtet?

Die Sendung dauert 43 Min., kann man sich auch als MP3 runterladen oder über den Kanal “dradio-Feature” als Podcast. Und dann z.B. unterwegs im Auto hören über Smartphone.

Hier auch als MP3-Link.

Walter van Rossum hat mich schon einmal in seinen Bann gezogen, und zwar mit dem Buch:

Die Tagesshow

Wie man in 15 Minuten die Welt unbegreiflich macht.

amzn.to/16jWcN7

Ist zwar schon was älter, aber aktuell wie eh und je. Das hat mir ordentlich die Augen geöffnet und wenn Euch die Audio-Reportage gefällt, kann ich das Buch auch sehr empfehlen.

Warnung: die heile Welt bricht ziemlich schnell zusammen. Aber es ist erstaunlich, wieviele sie immer noch für heile halten.

Der Autor lebt übrigens in Köln, hab ihn leider noch nie getroffen. Würd ich aber gerne mal.

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring 20832 sucht Sponsor-Partner