Das Fahrsicherheitszentrum und der Offroad-Park ...

Donnerstag, 29. August 2013

Das Fahrsicherheitszentrum und der Offroad-Park ...

geben Wilhelm Hahne zu denken. Man könnte vermuten, daß die Anteile am FSZ verkauft worden sind - das wäre dann ohne Ausschreibung passiert und der Offroad-Park soll mit dem Nürburgring verkauft werden, obwohl er im Falle einer Insolvenz wieder an Drees zurückfällt. Und wenn Drees da nicht hart am Ball bleibt, dann machen sich die Verantwortlichen der Gemeinde schuldig. Also Aussitzen - was in der Politik immer gerne gemacht wird - wäre diesmal keine so gute Option.

Tags: Fahrsicherheitszentrum | Offroadpark | Insolvenz | Erlebnisgrab


Neue renn.tv Einträge: