Neue Tradition am Ring: 24h-Rennen wegen Weltuntergangswetter unterbrechen.

Sonntag, 08. September 2013

Neue Tradition am Ring: 24h-Rennen wegen Weltuntergangswetter unterbrechen.

Hatten wir dieses Jahr bei den Autos und am Wochenende auch bei den Fahrrädern:

Zwei Stunden mussten die Extrem-Radler wegen des starken Regens aussetzen.

Falls einer mal in die Ergebnisse gucken will: Mika Timing. Der Klassiker - das 24h 4er Team - brauchte wohl 27 Runden zum gewinnen. (Die Ergebnisse sind noch zweigeteilt.)

Tags: RadAmRing | N24h

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring 20832 sucht Sponsor-Partner