Montag, 14. September 2009

mikefrison.com/23

Die FDP fragt: Hat Deubel das Parlament belogen? Hintergrund ist, daß trotz der Versicherung des Ministers im Landtag weitere Zahlungen an Pinebeck geleistet wurden, insgesamt anscheinend über eine Million Euro. Für eine Finanzierungsvermittlung, die es am Ende garnicht gab.
Auch die CDU macht mit, beim Stichwort Nürburgring ist die Opposition im Landtag extrem hellhörig.
Nur bei der SPD ist das alles kein Thema.

UPDATE: Die Grünen gehen sogar noch einen Schritt weiter und beschuldigen die Nürburgring _AG_(!) betrugsrelevante Details durch den Papierschredder gejagt zu haben.

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring 20832 sucht Sponsor-Partner