Sonntag, 07. Februar 2010

mikefrison.com/288

Wenn Welten aufeinanderprallen, dann geht man besser in Deckung. "Der Mythos Grüne Hölle trifft auf die Legende Harley Davidson". Und zwar nicht irgendwann, sondern an Ostern, dem fest eingeplanten Jahresurlaub der internationalen Nordschleifenfahrer. Und damit der Supergau auch richtig zündet, dürfen die Chopper vor den Augen der ungläubigen Touris auf der gesperrten Nordschleife spazierenfahren: "Tägliche Ausfahrten [..] und geblockte Zeiten zum Befahren der legendären Nordschleife".

Nein, das ist kein vorgezogener Aprilscherz, sondern allen Ernstes das Eventmanagement der neuen alten Nürburgringlenker in Zusammenarbeit mit einem Harley-Davidson Händler aus Düsseldorf.

UPDATE:
Im Widerspruch zu der Werbung ("geblockte Nordschleife") werden im Terminkalender der Nordschleife die Osterzeiten komplett durchgehend als offen gelistet von Donnerstag 14:15 Uhr bis Montag 19:30. (Danke Frank!)


Neue renn.tv Einträge: