Der Nürburgring ist Dirk Metzner los.