FIA hat einen Cunning Plan für die Formel 1 entwickelt: mehr schnell, mehr laut.

Freitag, 15. Mai 2015

FIA hat einen Cunning Plan für die Formel 1 entwickelt: mehr schnell, mehr laut.

Die F1 sehen alle gleich aus, fahren wir auf Schienen und hören sich an wie Staubsauger. Die Starterfelder schrumpfen und die Zuschauerzahlen brechen ein.

Schlimmer geht’s nimmer? Doch. Man darf halt nie die Rechnung ohne die FIA machen: die Autos sollen noch mehr Aero bekommen! Damit sie schneller werden. Weniger Gewicht und breitere Reifen bekommen sie auch - ab 2017.

Und statt so bescheuerte Maßnahmen wie Klappflügel und Reifenwechsel abschaffen, wird nachtanken wieder eingeführt. WTF?

Achja, und mehr Krach - wörtlich: “increased noise”.

Wenn’s nach mir ginge sollten die Ingenieuren wieder viel mehr Freiraum gewährt werden, Aero runtergeschraubt und Pflichtboxenstopps abgeschafft werden.

Aber mich fragt ja niemand ;)

Formel1 | CunningPlan |

Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring 20832 sucht Sponsor-Partner