Herrliches Walter Röhrl Fernseh-Interview.