Eveline Lemke vor 4 Jahren beim F1 Grand Prix.