400 kg, 200PS - Honda Kartwaffe mit MotoGP Motor und Strassenzulassung.

Samstag, 26. September 2015

400 kg, 200PS - Honda Kartwaffe mit MotoGP Motor und Strassenzulassung.

Aus der Reihe - Kleines Auto mit dickem Motor - hat Honda für die IAA mal alle Register gezogen, um zu zeigen, was möglich ist.

Und herausgekommen ist so mit das Schärfste, was wir bisher in dem Bereich gesehen haben: der (die? das?) Honda 2&4 powered by RC213V. Hammer! Bitte sofort in Serie bauen!

Im Grunde genommen ist es das Gixxerkart auf die Spitze getrieben: leichtes Chassis mit fettem Motorradmotor kombinieren. Ob die bei Honda das Problem mit der Ölschmierung (Fliehkräfte) auch so lösen wie der Achim? Der kippt nämlich einfach einen Liter Öl mehr rein. :D

Liebe Hondaleute: darf ich mir den mal ausleihen für einen Miketest? Was soll da schon schiefgehen!?

RC213V | Honda | Gixxerkart |

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring 20832 sucht Sponsor-Partner