Kartbahn am Flughafen Hahn bedroht.

Donnerstag, 01. Oktober 2015

Kartbahn am Flughafen Hahn bedroht.

Dem Hunsrückring droht die Schließung, falls sich kein Käufer findet um 2,7 Mio Euro (netto) auf den Tisch zu legen.

Besitzer Norbert Stumpf in Motorsport-XL:

Der Verkauf der Kartbahn beschäftigt mich schon länger und es gibt zahlreiche Gespräche und Verhandlungen. Ich bin nun 63 Jahre alt und der Hunsrückring war immer schon als Altersvorsorge eingeplant. Trotzdem ist die Kartbahn mein Lebenswerk, das ich natürlich für die Nachwelt und den Kartsport erhalten möchte.

Die Homepage könnte allerdings einen Update gebrauchen, denn der DMSB hat den Prozess um den Mega-Motor schon vor einer Weile verloren.

Hunsrückring | Hahn |

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring 20832 sucht Sponsor-Partner